Anmeldung Kontakt Impressum

Nordic Walking

Wenn du es richtig anwendest, schaffst du es, beim Nordic Walking etwa 600 Muskeln einzusetzen, das sind rund 90% aller Muskeln des menschlichen Körpers. Zusätzlich ist es ein ideales Fettverbrennungstraining und du kannst über 400 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Ältere Menschen, Menschen mit Gelenksbeschwerden oder Übergewichtige gelangen mit dieser schonenden Sportart zu mehr Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft und Koordination.
Es gibt Älteren durch die Stöcke mehr Sicherheit beim Gehen. Brust-, Schulter- und Armmuskulatur wird intensiv mittrainiert. Auch die Bauch- und Taillenregion wird beansprucht und die Körperhaltung verbessert sich. Gleichzeitig werden die Fuß- und Kniegelenke entlastet. Es bringt Herz, Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung, sorgt für mehr Ausdauer und kräftigt den ganzen Körper.

Ein großer Fehler ist es, sich die Technik selbst beizubringen. Das geht oft schief und endet mit Verspannungen und Schmerzen im Schulter-Nackenbereich oder Problemen im Ellenbogengelenk.

Vorteile auf einem Blick:

  • Nordic Walking ist sehr leicht und schnell erlernbar
  • Nordic Walking entlastet den Bewegungsapparat um bis zu 30% und ist daher besonders geeignet für Personen mit Knie- und Rückenproblemen
  • Nordic Walking löst Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich
  • Nordic Walking ist das optimale Outdoortraining zur Gewichtsreduktion
  • Nordic Walking ist fast um die Hälfte effektiver als Walking ohne Stöcke, Verbrennung von >400 kcal/h statt von nur 280 bei normalem Walking,
  • Nordic Walking vermittelt ein sicheres Laufgefühl auch auf glattem Untergrund
  • Nordic Walking trainiert die aerobe Ausdauer und kräftigt gleichzeitig die Oberkörpermuskulatur
  • Nordic Walking verbessert die Herz- Kreislaufleistung
  • Nordic Walking steigert durch den aktiven Einsatz der Atemhilfsmuskulatur die Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus
  • Nordic Walking ist die am besten geeignete Outdoorsportart zur Rehabilitation nach Sportverletzungen

Mich persönlich hat das Nordic Walking von Anfang an in meiner Abnehmphase begleitet. Dieser Sportart ist ein Großteil meines Abnehmerfolges zu widmen. Und auch heute noch gehe ich lieber Nordic Walken als Laufen. Als positiven Nebeneffekt gehören meine früheren, regelmäßigen Beschwerden wie z.B. Muskelverspannungen im Schulter-Nackenbereich, Migräneanfälle und Blockaden in HWS und BWS der Vergangenheit an.

Als ausgebildete Nordic Walking-Trainerin biete ich nun selbst Kurse an, damit Menschen das Nordic Walking richtig erlernen und effektiv anwenden können.

Durch mein Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ in Zusammenarbeit mit dem 1. FC Eschenau 1927 e.V. und die Zertifizierung bei den Krankenkassen erfüllt dieser Kurs den gesetzlichen Auftrag zur Qualitätssicherung in der Prävention nach §§ 20 und 20a SGB V und wird von den Krankenkassen in der Regel bezuschusst.

 Bitte vorab mit der eigenen Krankenkasse klären!


Zu den Kursen geht es hier.

 

< zurück                                                                                                     weiter >